RP vom 8.10.2016
In Geldern Nachdenkliches vom „Bernsteyn-Trio“
Geldern. „Hüsch, Sie Ross, setzen!“ – mit diesen Worten schloss einst der Mathematik-Lehrer … lesen

RP vom 22.08.2015
Mit Klezmer und Hüsch die Sinne berührt
VIERSEN Ein Hauch von Melancholie, durchzogen von … lesen

RP vom 25. 04. 2015
Hüsch-Text trifft auf Klezmer-Musik
Die Frage ist Programm: „Wollen wir sie … lesen

SÜDKURIER vom 29. 09. 2008
Gar nicht grundlos vergnügt
„Sozusagen grundlos vergnügt.“ Sich freuen, „dass Amseln … lesen

Rheinische Post Lokalredaktion Viersen vom 06. 03. 2008
Portrait in Texten und Musik
Als Otmar Nagel wegen des enormen Andranges zur Süchtelner Vespermusik … lesen

Märkische Allgemeine Lokalredaktion Putlitz vom 05. 02. 2008
Wehmut und Poesie in Drenkow
DRENKOW – Klezmermusik des Duos “Bernshteyn“ gab es am … lesen

Niederrhein Nachrichten
Ausgabe Goch/Kleve/Emmerich vom 10. 11. 2007
Verzaubert vor Glück und mit Füßen im Takt wippen
BEDBURG-HAU. So melancholisch- und doch so lebensfroh.So heiter – und doch … lesen

Rheinische Post vom 27. 11. 2007
Zu Mascha Kaléko jiddische Musik
Überwältigt war die Kempener Gruppe von Amnesty International am Sonntagabend… lesen

NRZ Wesel vom 21. 10. 2007
KONZERT. Ute Bernstein und Achim Lüdecke begeisterten mit ihrem Auftritt im Eiskeller
WESEL. Erneut wurde ein kleiner… lesen

RP vom 21. 10. 2007
Diersfordt: Tosender Beifall für Klezmermusik
Feine Sachen außerhalb des dominierenden Kulturangebots… lesen